SIGMA dp0 Quattro

ab 89,00 

Lieferzeit: Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Kategorie:

Kompaktkamera mit einem verzeichnungsarmen Hochleistung-Ultra-Weitwinkel-Objektiv für beeindruckende Landschafts-oder Architekturfotografie.

Ausgestattet mit einem Hochleistungs-Ultra-Weitwinkel-Objektiv

Das Fotografieren mit der SIGMA dp0 Quattro und ihrem 14mm-Ultra-Weitwinkel-Objektiv stellt eine Herausforderung für Fotografen dar, denn der Bildwinkel ist zu weit für Streetfotografie und zu eng für weite Naturaufnahmen. Wir wollten eine Kamera entwickeln, mit der ein Fotograf sein Motiv genauso aufnehmen kann, wie es sich darstellt.

Unser oberstes Ziel war es, die beste optische Leistung einschließlich der niedrigsten Verzeichnung zu realisieren – was bedeutet, dass gerade Linien auch im aufgenommene Bild gerade bleiben und das Gefühl der Weite nicht übermäßig übertrieben wird. Wesentliche Voraussetzung für uns ist es, die natürliche und realistische Wiedergabe zu erhalten. Durch Minimierung der Verzeichnung und chromatischen Aberration haben wir eines der besten Ultra-Weitwinkel-Objektive geschaffen.

Optimiert für den Quattro-Sensor

Die SIGMA dp0 Quattro, ausgestattet mit dem neu entwickelten Foveon X3®-Direktbildsensor (Generationsname: Quattro), gehört zur Produktreihe „SIGMA dp“, einer neuen Generation der hochauflösenden Kompaktkameras.

Diese Kamera wurde in jeder Hinsicht auf Bildqualität hin optimiert und ist dadurch in der Lage,Kunstwerke anzufertigen. Aufgrund des optimierten Designs mit unterschiedlichen, jeweils im Gehäuse fixierten Festbrennweiten-Objektiven bietet die dp-Serie nicht nur einen Sensor sondern auch Objektive mit einem Höchstmaß an Leistung. Das Ergebnis ist stets eine alles beinhaltende Bildqualität.

 

dp0 Quattro – Ideal für architektonische Strukturen, Innenaufnahmen und Landschaften

Für ein überragendes Handling bietet das Kameragehäuse eine ausgewogene Form, Ausstattung und Gewichtsverteilung. Mit all diesen auf Bildqualität getrimmten Elementen gestattet die dp-Serie eine absolut intuitive Bedienung. Die komplette und robuste Auslegung erlaubt dem Fotografen, sich voll und ganz auf die Fotografie selbst zu konzentrieren, und das Kamerapotenzial unterstützt ihn bei der Anfertigung hervorragender Bilder.

Die dp-Serie lässt den Fotografen im Alltag ungeahnte Möglichkeiten finden, Emotionen zu erleben, Fotografie zu genießen und persönlichen Ausdruck in spannenden neuen Wegen zu kreieren. Diese Kamera wirkt nach außen recht einfach, stellt aber durch eine extrem leistungsfähige Ausgestaltung SIGMAs Philosophie der Fotografie dar.

 

Monochrome Modus für Anspruchsvolle

Der Foveon X3®-Direktbildsensor bietet auch einen neuen Ansatz für digitale Schwarz-Weiß-Fotografie. Im Monochrome Modus produziert er detailreiche monochrome Bilder mit einem großen Dynamikbereich – von den Spitzlichtern bis zu den Schatten. Der Monochrome Modus bietet den Fotografen enorme Kreativität und ermöglicht es, sich leicht und exakt auszudrücken und all das zu genießen, was die Monochromfotografie bereithält.

Der Monochrome Modus kann direkt an der Kamera vor der Aufnahme eingestellt werden. Die mitgelieferte Software SIGMA Photo Pro bietet dem Fotograf darüber hinaus noch zusätzliche Einstellmöglichkeiten.

Weitere Informationen zum Monochrome Modus finden Sie hier.

 

Die passende Kamera für Ihren fotografischen Stil

dp Quattro-Serie

Die dp-Serie umfasst vier Festbrennweiten-Kameras. Jede besitzt eine andere feste Brennweite, für verschiedene elementare Fotogebiete: die Ultra-Weitwinkel dp0 Quattro mit 14mm Brennweite, die Weitwinkel dp1 Quattro mit 19mm Brennweite, die Standard dp2 Quattro mit 30mm Brennweite und die dp3 Quattro mit mittlerem Tele mit 50mm Brennweite (äquivalent zu 21mm, 28mm, 45mm bzw. 75mm Brennweite an einer 35mm-Kamera). Gemeinsam ist allen vier Modellen ein erstaunliches Kameragehäuse, das trotz seiner Kompaktheit Höchstleistungen in Bezug auf Objektiv und Sensor in sich birgt.

Es ist eine einfache, aber leistungsstarke Produktlinie, die jederzeit und überall Bildqualität auf Mittelformatniveau liefert. Am besten rüstet man sich mit allen vieren aus und wählt jeweils die, die gerade für die perfekte Aufnahme benötigt wird. Nur die dp-Serie legt einem so viel luxuriöses fotografisches Potenzial in die Hände.

 

Technische Details
Bildsensor FOVEON X3® (CMOS)
Bildsensorgröße 23,5×15,7 mm
Pixelanzahl Effektiv 29 MP
(T (Top):5,424×3,616 / M (Middle):2,712×1,808 /
B (Bottom):2,712×1,808 – Gesamte Pixel: Ca. 33 MP)
Seitenverhältnis 21:9, 16:9, 3:2, 4:3, 1:1
Objektivbrennweite 14 mm F4 (21 mm äquivalent Kleinbildformat)
Optischer Aufbau 8 Gruppen, 11 Elemente
Naheinstellgrenze 18 cm~∞, LIMIT Modus (Makro, Portrait und Landschaft und Benutzerdefiniert
stehen zur Auswahl.)
Speichermedium SD-Karten, SDHC Karten, SDXC Karten
Dateigröße Verlustfrei komprimierte RAW Daten (14-bit), JPEG (Exif2.3), RAW+JPEG
Dateigrößen / Einzelbild
RAW High – T:5.424×3.616 / M:2.712×1.808 / B:2.712×1.808
Low – T:2.704×1.808 / M:2.704×1.808 / B:2.704×1.808
JPEG 21:9 SUPER-HIGH 7.680×3.296
HIGH 5.424×2.328
LOW 2.704×1.160
S-LO 1.920×816
16:9 SUPER-HIGH 7.680×4.320
HIGH 5.424×3.048
LOW 2.704×1.520
S-LO 1.920×1.080
3:2 SUPER-HIGH 7.680×5.120
HIGH 5.424×3.616
LOW 2.704×1.808
S-LO 1.920×1.280
4:3 SUPER-HIGH 6.816×5.120
HIGH 4.816×3.616
LOW 2.400×1.808
S-LO 1.696×1.280
7:6 SUPER-HIGH 6.352×5.120
HIGH 4.480×3.616
LOW 2.224×1.808
S-LO 1.584×1.280
1:1 SUPER-HIGH 5.120×5.120
HIGH 3.616×3.616
LOW 1.808×1.808
S-LO 1.280×1.280
JPEG Bildqualität FINE, NORMAL, BASIC
Weißabgleich 10 Typen (Auto, Auto (Lichtquellen-Priorität), Sonne,
Schatten, Bewölkt, Glühlampe, Neonlicht,
Farbtemperatur, Blitzlicht, Manuell)
ISO Empfindlichkeit ISO 100~ISO 6400 (1/3 Schritte für eine geeignete
Empfindlichkeit), AUTO: Die Einstellung für die obere
und untere Grenze ist zwischen ISO 100 ~ ISO 6400 möglich.
Wird ein Blitzgerät verwendet, ändert sich dies abhängig von
der Einstellung der unteren Grenze.
Autofokus-Typ Kontrasterkennung
AF-Messfeldwahl 9 Felder Auswahlmodus, Frei Beweglich Modus (Als
Größe für das AF-Messfeld kann Spot, Standard und Groß ausgewählt werden),
Gesichtserkennungs-AF-Modus
Fokusmesswertspeicherung Auslöser in halb gedrückter Position (oder mit der
AE Lock Taste bei entsprechender Einstellung im Menü)
Manuelle Scharfeinstellung Fokusring Typ
Messverfahren [1] Mehrfeldmessung, [2] Mittenbetonte
Integralmessung, [3] Spotmessung
Belichtungsbetriebsarten (P) Programmautomatik (mit Programm-Shift
Möglichkeit), (S) Blendenautomatik,(A) Zeitautomatik,
(M) Manuell
Belichtungskorrektur ±3 EV (in 1/3 Schritten)
Messwertspeicherung AE Lock Taste
Belichtungsreihenautomatik 1/3 EV Stufen bis zu ±3 EV /
Gemessene Belichtung–Unterbelichtung–Überbelichtung
Verschluss-Typ Elektronisch gesteuerter Objektivverschluß
Verschlusszeitenbereich 1/2000* – 30 Sek. (*Die Verschlusszeit ändert sich
in Abhängigkeit von dem Blendenwert)
Betriebsarten Einzelbild-Modus, Serienbild, Selbstauslöser
(2 Sek./10 Sek.), Interval Timer
LCD-Monitortyp TFT Farb-LCD-Monitor
Monitorgröße 3 Zoll
LCD-Auflösung Ca. 920.000 Pixel
LCD-Monitorsprachen Englisch/Japanisch/Deutsch/Französisch/Spanisch/
Italienisch/Chinesisch(vereinfacht)/Koreanisch/
Chinesisch(Traditionell)/Niederländisch/Polnisch/
Portugisisch/Dänisch/Norwegisch/Schwedisch/Finnisch
Schnittstellen USB / Auslösekabel
Energieversorgung Li-Ion Akku BP-51, Akku-Ladegerät BC-51, Netzgerät
SAC-6 (mit Netzteil CN-21) (Optional)
Akkuleistung Approx. 250 (+25oC)
Abmessungen 161,4 mm (B) × 67 mm (H) × 126 mm (T)
Gewicht 500 Gramm
Mitgeliefertes Zubehör 2 Li-ion Akkus BP-51, Akku-Ladegerät BC-51, USB-Kabel,
Bedienungsanleitung
Optionales Zubehör Electronic Flash EF-610 DG ST,
Electronic Flash EF-610 DG Super