• 85mm_F14_DG_DN_Art_2
  • 85mm_F14_DG_DN_Art_1
  • 85mm_F14_DG_DN_Art_4

SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art L-Mount

ab 99,00 

Lieferzeit: Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Ein Klassiker neu definiert

Das ultimative Portrait-Objektiv

Ein neues Kapitel der Art-Produktlinie im Zeitalter der spiegellosen Kameras

Lichtstark, beispiellose optische Leistung und kompakt  ─ Sie haben es in der Hand. Das 85mm F1,4 DG DN | Art kombiniert eine feine und präzise Abbildungsleistung, die für Portraits unerlässlich ist, mit einem eindrucksvollen Bokeh, wie es nur mit Objektiven mit einer Lichtstärke von F1,4 möglich ist.

Das Design des 85mm F1,4 DG DN | Art besticht durch ein geringes Gewicht und kompaktes Gehäuse und setzt sich über die üblichen Konventionen hinweg. Leistungsniveau und Funktionalität dieses Objektivs sind eine Bank für gelungene Portraits, was Hobby- und Profifotografen gleichermaßen überzeugen wird.

85mm F1,4 DG DN | Art 85mm F1,4 DG DN | Art 85mm F1,4 DG DN | Art

Die leichte Tele-Brennweite von 85mm und das eindrucksvolle Bokeh sorgen für ein scharfes, klar freigestelltes Motiv vor einem samtweichen Hintergrund, so wie es für ein gelungenes Portrait-Bild von Bedeutung ist. Zusätzlich unterstützt der schnelle und zuverlässige AF einen reibungslosen Workflow.

Hauptmerkmale des SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art

  • Rekordverdächtige Leistung

85mm F1,4 ist im Grunde das Synonym für ein Portrait-Objektiv. Mit der Art-Produktlinie haben wir uns der höchstmöglichen optischen Leistung verschrieben.

85mm F1,4 DG DN | Art

Um dieses Vorhaben umzusetzen machen wir uns die neuesten Technologien im Bereich optisches Design sowie die Produktionstechnologien des Aizu-Werks, unseres alleinigen Produktionsstandorts, für die Entwicklung dieser Objektive zu Nutze. Das Ergebnis ist ein absolut detailliertes Bild, wie es für die Porträtfotografie wichtig ist und Amateure wie auch Profis zufrieden stellen wird.

  • Leicht und kompakt – Blende 1,4 in einer neuen Dimension

Das 85mm F1,4 DG DN | Art wurde exklusiv für spiegellose Kameras entwickelt und wiegt mit einem Filterdurchmesser von 77mm und einer Gehäuselänge von 94,1mm* gerade mal 630g. Es verfügt über einen großen Linsendurchmesser und eine ausgezeichnete optische Leistung und hat dennoch ein leichtes und kompaktes Gehäuse – eine Kombination, die lange Zeit schwer zu erreichen war.

* Für L-Mount

85mm F1,4 DG DN | Art

  • Schrittmotor für extrem schnellen Autofokus

Das AF-System nutzt einen Schrittmotor, der sowohl für den Phasen-AF als auch den Kontrast-AF optimiert ist. So werden nicht nur reibungslos Aufnahmen via Gesichts-/Augenerkennungs-AF erzielt, auch das Objektivgehäuse wird dadurch schmaler, denn eine zu einem Schrittmotor passende Fokussierlinse kann kleiner gestaltet werden.

  • Funktionsvielfalt für anspruchsvolle Fotografen

Dieses kompakte Objektiv verfügt außerdem über umfangreiche Funktionen, die sowohl den ambitionierten Hobbyfotografen als auch Profifotografen begeistern werden. Das 85mm F1,4 DG DN | Art besitzt den neuen Blendenring-Sperrschalter (1). Dieser verhindert die unbeabsichtigte Bedienung des Blendenrings während der Aufnahme. Der Blendenring ist mit einer De-Click-Funktion (2) ausgestattet, welcher besonders für Videografen interessant ist, da sich so die Blendeneinstellungen lautlos vornehmen lassen können. Auch der Fokusmodus-Schalter (3) am Objektivgehäuse und die AFL-Taste (4)*, der kameraseitig ausgewählte Funktionen zugewiesen werden können, unterstützen den Fotografen bei der Aufnahme.

* Beschränkt sich auf die damit kompatiblen Kameras.  Die Funktionen hängen zudem von der Kamera ab.

85mm F1,4 DG DN | Art 85mm F1,4 DG DN | Art

  • Exzellente Verarbeitungsqualität

Zusätzlich zum Staub- und Spritzwasserschutz (5) kommen bei diesem Objektiv hochwertige Materialien wie Aluminium und TSC (Thermally-Stable-Composite) an prädestinierten Stellen zum Einsatz, so dass ein der Art-Produktlinie würdiges Leistungs-Level erreicht wird. Neben der Strapazierfähigkeit des Gehäuses stand auch die Haptik und Bedienung im Vordergrund, wie etwa die sanften Bewegungen jedes einzelnen Ringes und Schalters. Das 85mm F1,4 DG DN | Art sorgt für reibungslose Aufnahmen in jeder Situation.

85mm F1,4 DG DN | Art

  • Runde Blendenöffnung

Die 11 abgerundeten Blendenlamellen erzeigen eine attraktive Unschärfe und ein angenehm weiches Bokeh.

  • Messingbajonett

Das SIGMA 85mm F1,4 DG DN | Art ist mit einem massiven und präzisen Messingbajonett ausgestattet. Die spezielle Behandlung der Oberfläche zur Verstärkung der Festigkeit ermöglicht den langlebigen Einsatz.

  • Reflexe und Geisterbilder eliminierendes Design

Die spezielle Vergütung des Objektivs verhindert Reflexe und Geisterbilder. Das sorgt für scharfe und kontrastreiche Bilder.

Technische Details

Produktbezeichnung 85mm F1,4 DG DN | Art
Produktlinie A – Art
Verwendungszweck Tiere, Menschen / Portrait, Available Light, Veranstaltungen
Objektiveigenschaften DG, DN, IF, ASP
Kameraanschluss Sony E-Mount, L-Mount
Brennweite (mm) 85 mm
Lichtstärke (F) 1,4
Bildwinkel (diagonal) max. 28,6
Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen) 15 Linsen in 11 Gruppen
Anzahl Blendenlamellen 11
Kleinste Blende (F) 16
Naheinstellgrenze (cm) 85 cm
Größter Abbildungsmaßstab 1:8,4
Filterdurchmesser (mm) 77 mm
Abmessungen – AD x Länge (mm) E-Mount: 82,8 mm x 96,1 mm; L-Mount: 82,8 mm x 94,1 mm
Gewicht (g) E-Mount: 625 g; L-Mount: 630 g
Mitgeliefertes Zubehör Köcher, Gegenlichtblende LH828-02

Objektiveigenschaften

DG

DG Objektive – SIGMAs DG-Objektive sind für den anspruchsvollen Einsatz an Digitalkameras mit Sensoren bis zum Format 24x36mm (umgangssprachlich Vollformat genannt) konzipiert. Durch den Einsatz modernster Vergütungsverfahren werden Geisterbilder durch Reflexionen an der Sensoroberfläche erfolgreich eliminiert und zugleich eine ausgewogene Farbbalance und überragende optische Leistung erreicht.
Da diese Objektive auch das analoge Filmformat 24x36mm ausleuchten, ist ihr Einsatz auch an einigen geeigneten Analogkameras möglich, was wir Sie allerdings bitten, im Einzelfall bei uns zu erfragen.

DN

DN Objektive – Hochleistungs-Objektive, die ausschließlich für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras entwickelt wurden. Die neueste Technologie in der Objektiventwicklung gewährleistet eine hohe optische Leistung, eine kompakte Bauweise und leisen Autofokus. Die hervorragende Telezentrie garantiert scharfe und hochauflösende Bildqualität über die gesamte Bildebene.

IF

Innenfokussierung (IF) – Bei innenfokussierten Objektiven werden zwecks Scharfstellung nur eine oder mehrere Linsengruppen im Inneren des Objektivs bewegt. Dadurch ergeben sich wie bei Rear-Fokus-Objektiven vielerlei Vorteile: Die Innenfokussierung sorgt für ein schnelleres und leiseres Fokussieren. Bei IF-Objektiven bleibt die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung konstant und die Frontlinse rotiert nicht, was Ihnen den bequemen Einsatz von Polfiltern und einer tulpenförmigen Gegenlichtblende erlaubt. Da die Baulänge des Objektivs während der Scharfstellung konstant bleibt, findet bei diesem System keine merkliche Gewichtsverlagerung beim Scharfstellen statt. Dadurch ist das Objektiv zu jedem Zeitpunkt gut ausbalanciert.

ASP.

ASP – Normalerweise werden randnahe Strahlen beim Passieren einer Linse stärker zur Mitte hin gebrochen, als achsennahe Lichtstrahlen. Daher können Bilder, die mit einem unkorrigierten System aufgenommen werden, zum Rand hin unscharf werden. Die asphärische Korrektur eines optischen Systems behebt nun zahlreiche Abbildungsfehler auf einmal. Die Schärfe wird über das gesamte Bildfeld erreicht, die Verzeichnung wird auf ein Minimum reduziert und das Objektiv kann aufgrund unserer fortschrittlichen Korrekturmethoden kleiner und leichter hergestellt werden. Nahezu alle unsere Objektive sind mit mindestens einem asphärischen Linsenelement ausgestattet.